Header Grafik
Gebäude.

fem Schwäbisch Gmünd

Der neue Anbau des fem (Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie) Schwäbisch Gmünd wurde mit einer bedarfsgerechten Klimatisierung, Beleuchtung und Beschattung sowie hercon® Energie als Energieerfassungssystem ausgestattet.

 

fem Gebäude

Gebäudedaten

  • Applikationstechnikum mit Büro- und Laborflächen
  • Fläche: 2250 m²

 

Unsere Dienstleistungen

  • Softwareerstellung für Klimatisierung, Beleuchtung und Beschattung
  • Softwareerstellung für bedarfsgerechte Laborbedingungen (Chemie- und Messlabore)
  • Inbetriebnahme und Einregulierung der Anlagen
  • Installation der GLT-Bedienplätze
  • Installation und Inbetriebnahme der Gebäudeleittechnik
  • Installation und Inbetriebnahme hercon® Energie als Energieerfassungssystem
  • Vernetzung der Systeme im Gebäudebestand und im neuen Anbau mit offenen Busstandards

 

Automatisierungsdaten

  • KNX-Sensorik und -Aktorik für Beleuchtung und Klimatisierung
  • Fensterkontakte über EnOcean
  • Visualisierung auf zenon® GLT
  • HTML-Schnittstellen zu Wechselrichtern der Photovoltaikanlagen
  • Meldungsweiterleitung über zenon®/ MS Outlook-Schnittstelle

 

 fem GLT 

Text rote Box: 
Gebäude.